Apftelsaftpressen mit Althegnenberger Schulkindern

Am Freitag, den 27. September 2013 hatten sich die Althegnenberger Grundschulkinder mit ihren Lehrerinnen zu einem Wandertag nach Hörbach aufgemacht. Ziel war der Hof von Familie Schmid.

Hier standen die Apfelmühle und die Obstpresse und natürlich Äpfel von der Streuobstwiese bereit. Mit Begeisterung wurden dann in kleineren Gruppen die Äpfel von den Kindern zerkleinert und in der Presse der Saft ausgepresst. Wer gerade nicht damit beschäftigt war, konnte sich am Spielplatz nebenan am ehemaligen Kindergarten oder im Hof der Familie Schmid austoben. Natürlich wurde der gewonnene Saft sofort von allen probiert.

Vielen Dank an Familie Schmid für die Organisation dieser Aktion und die Bereitstellung ihres Hofes. Die Kinder haben sich mit einer liebevoll und phantasiereich gestalteten Mappe für den schönen Vormittag bedankt.

zurück