Pflanzenbörse im Pfarrgarten

Am Samstag, den 10. Mai organisierte der Obst- und Gartenbauverein wieder eine Pflanzenbörse. Zahlreiche Besucher waren diesmal in den Pfarrgarten gekommen, hatten Pflanzen gebracht oder nahmen gegen eine Spende Pflanzen mit. Die Auswahl reichte von zahlreichen Tomatenpflanzen, Zucchini- und Gurkensetzlingen, Paprika- und Erdbeerpflanzen zu Blumen- und Salatsämlingen und vielem mehr. Die Kinder durften aus Plastikflaschen kleine Hängeampeln basteln, in die eine Kapuzinerkresse gepflanzt wurde. Bei Kaffee und Kuchen, den die Vorstandschaft gebacken hatte, konnte man gemütlich im Pfarrheim seine gärtnerischen Erfahrungen austauschen.

Die eingenommenen Spenden werden für die Verschönerung der beiden Ortseingänge Richtung Steinach und Hattenhofen verwendet.

 

 

 

 

zurück